Im Einzelnen decken wir folgende Themenbereiche ab

Arbeit und Beruf.

Für Mitarbeiter und Führungskräfte: Stress, Konflikte, Mobbing, Burnout-Prophylaxe, berufliche Krisen, Change Management.

Für Führungskräfte: Umgang mit schwierigen Mitarbeitersituationen, Umgang mit Mitar-beitern mit psychischen Belastungen.

 

Privatleben. Familie, Partnerschaft, Kinder, Erziehung, persönliche Entwicklung, Angehörige, eigene Eltern, psychische oder körperliche Erkrankung des Partners, der Kinder etc.

 

Allgemeine Gesundheit. psychische und körperliche Leistungsfähigkeit, psychische Probleme bzw.  Störungen (alle psychotherapeutischen Indikationen inklusive Sucht und Posttraumatischer Belastungsstörung, s.u.), Probleme bei körperlichen Erkrankungen z.B. Krebs, Herzinfarkt, und deren Auswirkungen auf die Psyche; präventivmedizinische Beratung im Anschluss an einen Check-up.

 

Notfälle und Krisen. Unfälle, akute Krisen, Katastrophen, Überfälle, schwere Belastungen, unvorhergesehene Ereignisse; Einzel- und Teambetreuung.

 

 

Neben der Kontaktaufnahme über den EAP-Rahmenvertrag kann eine Verzahnung zu den weiteren Dienstleistungen von prevent.on stattfinden: Bei Vorliegen eines Rahmenvertrages für Check-up-Untersuchungen können die Mitarbeiter über die EAP-Hotline eine präventivmedizinische Einzelberatung nach Durchführung eines Check-ups erhalten.

 

Bei der Durchführung von Seminaren und Trainings können die Mitarbeiter nach Teilnahme am Seminar eine Einzelberatung zur Vertiefung der Inhalte erhalten.

 

 

Sie erreichen uns telefonisch unter:

06131-9060140



Sie suchen den nächstgelegenen EAP-Standort?
Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl in das Feld ein und Sie erhalten eine Information darüber, wo Sie uns in Ihrer Wohnortnähe finden.

® 2020 preventon
prevent.on
"Psychomentale Kompetenzen"

Kapellenstraße 7
55124 Mainz

eap@preventon.de
Fon: +49 6131 906 014 0